Schulwahl 2022

Gymnasium Schwertstraße bietet bilingualen Bildungsgang

Das Hauptgebäude des Gymnasiums Schwertstraße wird derzeit umfangreich saniert.
+
Das Hauptgebäude des Gymnasiums Schwertstraße wird derzeit umfangreich saniert.

Das ST stellt in der Serie „Schulwahl 2022“ die weiterführenden Schulen in Solingen vor.

Von unserer Redaktion

Solingen. Um Familien bei der Suche nach der richtigen weiterführenden Schule für das eigene Kind zu unterstützen, stellt das Solinger Tageblatt mit der Serie „Schulwahl 2022“ jeweils samstags alle weiterführenden Schulen Solingens vor. Heute: Gymnasium Schwertstraße.

Was macht das Gymnasium Schwertstraße so besonders?

Die Schwertstraße ist Solingens ältestes Gymnasium und erste „Europaschule“. Wir verstehen unsere Schule als aktive und vielfältige Gemeinschaft aus Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Eltern. Unsere pädagogischen Konzepte verfolgen das Ziel, junge Menschen an eine sich rasch wandelnde Lebenswelt heranzuführen, ihnen Orientierung zu geben und Hilfen auf ihrem beginnenden Lebensweg anzubieten.

Als Europaschule fühlen wir uns den europäischen Werten verpflichtet und leben im Alltag Toleranz, demokratisches Handeln und soziale Verantwortung. In Verantwortung füreinander gestalten wir unser Schulleben gemeinsam. Das schließt die stetige Weiterentwicklung der Schule mit ein. Das Lehren und Lernen in einer digitalen Welt ist konkretes Beispiel dafür: Wir gestalten durch eine umfassende und reflektierte Digitalisierung der Schule optimale Lern- und Lehrbedingungen, um die Kinder und Jugendlichen auf eine gleichberechtigte Teilhabe an der digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt bestmöglich vorzubereiten.

Welche speziellen Unterrichtsangebote und Profile bietet sie an?

Das Gymnasium Schwertstraße bietet als einzige Schule der Stadt einen vollwertigen bilingualen Bildungsgang bis zum Abitur an. Neben einer Vertiefung des Englischunterrichtes werden nach und nach die Fächer Erdkunde, Geschichte, Politik und Biologie auf Englisch angeboten und können auch als Abiturfächer angewählt werden. Daneben werden im Entdeckerzweig Schwerpunkte in den MINT-Fächern und Unterricht in „Nachhaltigkeit“ und „Europa“ gesetzt. Beide Zweige eröffnen zudem die Möglichkeit des Streicherprofils „Stringendo“.

Schulleiter Ulrich Nachtkamp und Lehrerin Stefanie Mandt stellen das digitale Arbeiten am Gymnasium Schwertstraße vor. Für das Foto haben sie die Masken abgelegt, im Unterricht wird von den Lehrern Maske getragen.

Als Alternative zum klassischen Musikunterricht können dort in Zusammenarbeit mit der Musikschule Streichinstrumente erlernt werden. Wer Freude am Instrument findet, kann sich später einem der schulischen Ensembles anschließen (Schulorchester, Schulband oder Songwriting-AG). Nach Englisch ab Klasse 5, Französisch und Latein ab Klasse 7 bieten wir Spanisch als dritte Fremdsprache in der Differenzierung - neben Informatik, Naturwissenschaft und Wirtschaft. Ab Klasse 9 kann zusätzlich Chinesisch gelernt werden. Alle Kinder lernen zudem Informatik ab Klasse 5 – ein neues Fach der Stundentafel, das die Schwertstraße als Modellschule des Landes NRW in der Einführung maßgeblich mitgestalten durfte.

Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es?

Verbindlicher Nachmittagsunterricht setzt für unsere Schülerinnen und Schüler erst mit der 9. Klasse ein. Vielfältige Angebote erlauben es Eltern, die das wünschen, aber von der 5. Klasse an, ihre Kinder von Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr in der Schule betreuen zu lassen: In der Mittagspause gibt es kreative oder sportliche Projekten sowie einen Imbiss in der Schulcafeteria, danach zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und Hausaufgabenbetreuung.

Wie sieht die Ausstattung Ihrer Schule aus?

Die Schwertstraße ist zurzeit an zwei Standorten präsent, im Stammgebäude an der Schwertstraße und am Nebenstandort Schützenstraße. Wir rechnen zum Jahresende 2022 mit dem Abschluss der momentan noch laufenden Modernisierung unseres Hauptgebäudes. Kinder der kommenden Klassen 5 werden also nur noch den Hauptstandort Schwertstraße kennenlernen und dort dann zusammen mit den Jahrgängen 6 bis 10 in die neu gestalteten Schulräume einziehen.

Die Schule wird für jeden Jahrgang einen altersentsprechend gestalteten Bereich vorsehen. Jeder Klassenraum verfügt über einen Differenzierungsraum und Freiarbeitsflächen. Im hochmodernen Naturwissenschaftstrakt wird das breite MINT-Angebot der Schule stattfinden. Drei Sporthallen, unter anderem mit Kletterwand, Schulgarten mit „grünem Klassenzimmer“, alle Unterrichtsräume mit Präsentationsmedien, Nutzung des schulischen WLANs und die Einbindung von Tablets ergänzen das Angebot.

Wie fördern Sie Schüler und Schülerinnen?

Das Förderkonzept sieht von unterstützender Förderung über Lerncoaching bis zum „Drehtürmodell“ für besonders Leistungsstarke differenzierte Angebote vor. Ein festes Förderband ermöglicht es allen Kindern, Unterrichtsstoff zu wiederholen, zu vertiefen oder zu erweitern. Lerncoaches begleiten Jugendliche in Phasen, in denen das Lernen schwer fällt, um wieder den Anschluss zu finden. Begabungsförderung findet daneben über eine Vielzahl an Wettbewerben, Sprachzertifikate (etwa DELF oder DELE) sowie zusätzliche Angebote (etwa Chinesisch) statt.

Welche besonderen Angebote außerhalb des regulären Unterrichts gibt es?

Einem festen Curriculum folgend fördern wir die Sozialkompetenz und das „Lernen Lernen“ aller Kinder. Projektartiges Arbeiten spielt dabei eine zentrale Rolle. In der jährlich stattfindenden Europawoche weiten wir den Blick über den Tellerrand. Neben spezieller Jungen- und Mädchenarbeit bieten wir zusammen mit externen Trainern auch Selbstbehauptungskurse und eine AG in Selbstverteidigung an. Wer Interesse am Schreiben hat, kann in der Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten.

Wie wird digitales Lernen umgesetzt?

In allen Jahrgängen und Fächern wird auch tabletbasiert gelernt und gearbeitet. Kinder, die kein eigenes Tablet besitzen, können ein digitales Endgerät leihen. Alle Unterrichtsräume sind mit der notwendigen Präsentationstechnik ausgestattet. Über die schulische Lernplattform kann digital kommuniziert, gearbeitet und gelernt werden. Das Kollegium hat feste Bausteine des digitalen Arbeitens miteinander abgestimmt. Ein Arbeitskreis aus Lehrkräften und Eltern sichert dabei ab, dass auch die Erziehungsberechtigten an diesem Prozess teilhaben.

Wie wird die Berufsvorbereitung an Ihrer Schule durchgeführt?

Ab Klasse 8 beginnen bei uns Potenzialanalysen und Berufsfelderkundungen. Wir nehmen aktiv am Girl’s & Boy’s Day teil. Unser vierzehntägiges Praktikum in der Jahrgangsstufe EF kann auch im Ausland absolviert werden. In der Oberstufe finden Besuche in Universitätstagen und auf Berufsmessen statt, bei Berufsorientierungswochen präsentieren sich Firmen und Hochschulen. Und auch der Bund Alter Schüler (BAS) stellt Berufe, Firmen und Ausbildungskontakte vor.

Gibt es Schulpartnerschaften und Austauschprogramme?

Eine Europaschule lebt von der Vielzahl ihrer Partner und Auslandskontakte. In der Solinger Partnerstadt Chalon-sur-Saône haben wir eine Schulpartnerschaft mit einem Collège, das unsere Französisch-Kurse ab der 8. Klasse bei einem Austausch kennenlernen können. Ein zweiter Austauschpartner in Frankreich ist ein Lycée in Rambouillet, mit dem wir Auslandsaufenthalte für Oberstufenschüler organisieren. In Zaragoza liegt unsere spanische Partnerschule. Regen Austausch gibt es auch mit dem Coornhert-Gymnasium in Gouda. Eine besondere Partnerschaft verbindet uns mit Indien, wo wir alle zwei Jahre ein Austauschprogramm mit unserer Partnerschule in Neu-Delhi anbieten.

Serie: Schulwahl 2022

Schulvorstellung: Für die Serie „Schulwahl 2022“ haben wir den Gymnasien, Realschulen, Gesamtschulen und der Sekundarschule Fragen zu ihrer Schule und deren Profil gestellt. Die Schulen haben die Antworten zu ihren Schwerpunkten und Angeboten selbst verfasst.

Theodor-Heuss-Realschule

Humboldtgymnasium

Alexander-Coppel-Gesamtschule

Realschule Vogelsang

Nächster Teil: Nächsten Samstag stellen wir auf der Familienzeit-Seite die Friedrich-Albert-Lange-Schule vor. Alle weiteren Schulen folgen.

Schulwegweiser: Digitale Ausgabe auf der Homepage der Stadt: https://www.solingen.de/de/inhalt/schulwegweiser/

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mustang prallt gegen geparkten Lkw
Mustang prallt gegen geparkten Lkw
Mustang prallt gegen geparkten Lkw
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Grundschulen in Solingen „kapitulieren“ vor dem Test-System
Grundschulen in Solingen „kapitulieren“ vor dem Test-System
Grundschulen in Solingen „kapitulieren“ vor dem Test-System

Kommentare