Leser-Aktion

Geschichten zum Café Kummer gesucht

Bis zum Abriss des Gebäudes wird das alte Café Kummer am Neumarkt als Fassadenwerbung wieder sichtbar. Das Tageblatt interessiert sich jetzt für die Geschichten der ST-Leser zum Café. Foto: Christian Beier
+
Bis zum Abriss des Gebäudes wird das alte Café Kummer am Neumarkt als Fassadenwerbung wieder sichtbar. Das Tageblatt interessiert sich jetzt für die Geschichten der ST-Leser zum Café.

Tageblatt-Leser-Aktion zur Geschichte des beliebten Lokals in der City.

Solingen. Beim Rückbau des Gebäudes mit Pizza Pazza am Neumarkt wurde es wieder sichtbar: Früher gab es dort das Café Kummer – eine Institution. Das Speiseeis galt als das mit beste in Solingen. Dr. Beate Battenfeld vom Bergischen Geschichtsverein zitiert aus dem Buch „125 Jahre Cafés in Solingen-Mitte“, das sie und Ute Koch-Reher zusammen geschrieben haben: „Ab 1952 betrieb Kurt Kummer mit seiner Frau in der Verkaufshalle 2 der sogenannten Baracken auf dem Neumarkt ein Eiscafé, das sie schon bald in das Haus Am Neumarkt 15 verlegten. In den ersten Jahren gab es Kummers Eis auch bei Ruth Kummer am Eiswagen. 1973 übernahm Dieter Kummer das Geschäft von seinen Eltern und verlegte es in das Haus Am Neumarkt 19. Schon bald war das mit historischen Möbeln und alten Bildern ausgestattete Eiscafé ein beliebter Treffpunkt in der Innenstadt.“

Sicher haben auch viele Solingerinnen und Solinger ihre ganz persönlichen Erinnerungen an das Café (| Kasten). Diese Geschichten der ST-Leser würde das Solinger Tageblatt gerne veröffentlichen. Das Gebäude weicht dem Neubau der Stadt-Sparkasse an gleicher Stelle – die Erinnerung bleibt.

Leser-Aktion

Schreiben Sie uns Ihre Geschichten zum Café Kummer. Eine Übersicht der Einsendungen ist für die kommende Woche geplant. Gerne nehmen wir auch Fotos dazu, die wir veröffentlichen dürfen. Diese bitte mit der Angabe, wer es geschossen hat. Alles schicken Sie uns bitte bis zum Montag, 10.  Mai, per E-Mail, Betreff „Kummer“ an:

redaktion@solinger-tageblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare