Sport

Gesamtschule Höhscheid bildet junge Fußballtrainer aus

Sportlehrer Peter Hönkhaus (l.) und Benedict Weeks vom Fußballverband Niederrhein übergaben den Schülern die Zertifikate. Foto: Christian Beier
+
Sportlehrer Peter Hönkhaus (l.) und Benedict Weeks vom Fußballverband Niederrhein übergaben den Schülern die Zertifikate.

Schüler nahmen erfolgreich an DFB-Schulung teil

Von Anja Kriskofski

Solingen. 14 Schüler der Gesamtschule Höhscheid dürfen sich ab sofort DFB-Junior-Coach nennen. Sie haben in diesem Schuljahr an einer Schulung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilgenommen. In einer kleinen Feierstunde erhielten sie jetzt ihre Zertifikate. „Ich danke euch, dass ihr die Ausbildung in den Ergänzungsstunden gemacht habt“, sagte Schulleiter Dirk Braun.

Das Projekt hatte Sportlehrer Peter Hönkhaus, selbst Fußballtrainer mit B-Lizenz besitzt, nach Höhscheid geholt. Es soll fortgeführt werden. Mit den Schülern aus dem 9. und 10. Jahrgang hat Hönkhaus Übungen für den Fußballnachwuchs bei den Bambini (ab vier Jahre) oder in der F-Jugend (bis acht Jahre) trainiert, wie Fangspiele, Passübungen und Torschießen. „Es war total spannend, wie ihr euch entwickelt habt“, lobte er. Die Schüler hätten gelernt, vor einer Gruppe zu stehen und „klare Ansagen“ zu machen. Die 40 Lerneinheiten wurden bereits vor der Corona-Pause absolviert.

Milla Pieper (15) war das einzige Mädchen im Lehrgang. Die Spielerin des BV Gräfrath hat bei ihrem Verein bereits eine Mädchenmannschaft trainiert: „Mir macht das einfach Spaß, Kindern etwas beizubringen. Es ist schön, ihre Fortschritte zu sehen.“ Ihr Trainer Andreas Schneider ermunterte die Schüler am Dienstag, sich zu engagieren: „Trainer zu sein, ist eine super Erfahrung!“

Solingen: Schüler können C-Trainer-Lizenz machen

Mit ihrem Zertifikat haben die Schüler einen ersten Schritt auf dem Weg zur C-Trainer-Lizenz getan. „In den Herbstferien bieten wir euch die Kindertrainerausbildung an“, sagte Benedict Weeks vom Fußballverband Niederrhein. Mit einer weiteren Schulung könnten sie dann die C-Lizenz erwerben. „Ich freue mich über so viele Junior-Coaches“, sagte Rainer Broichgans vom Fußballkreis Solingen. Mitunter sei es schwierig für die Vereine, Trainer zu finden, „die etwas vom Training verstehen“.

Auch Konstantin Topalidis (16) will die C-Lizenz angehen, um bei seinem Verein Solingen-Wald 03 als Trainer aktiv zu sein. „Ich spiele seit 13 Jahren und will auch später noch etwas mit Fußball zu tun haben.“ Es sei interessant, in den Trainer-Job reinzugucken, ergänzt Till Wiedler (15), der beim VfB Solingen spielt. Benjamin Mühlenbeck (14) machte neben der DFB-Schulung auch die Sporthelfer-Ausbildung, um an der Schule selbst Angebote leiten zu können. „Wir möchten Pausensport anbieten“, erklärt Schulleiter Braun. Die Sporthelfer könnten zudem Schülermannschaften zu Wettkämpfen begleiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare