Einsatz

Gerissener Spanndraht der Oberleitung beschädigt fahrendes Auto

Der Spanndraht der Bus-Oberleitung war gerissen.
+
Der Spanndraht der Bus-Oberleitung war gerissen.

Ein gerissener Spanndraht der Bus-Oberleitung sorgte für einen größeren Einsatz auf der Vockerter Straße.

Solingen. Am Montagabend ist der Spanndraht der Bus-Oberleitung auf der Vockerter Straße in Solingen auf Höhe der Einmündung Nachtigallenweg gerissen. Dabei wurde ein fahrendes Auto beschädigt. Die Insassen blieben unverletzt.

Feuerwehr und Polizei rückten an, die Stadtwerke schalteten die Oberleitung in dem gesamten Abschnitt stromlos und entfernten die Leitung von der Fahrbahn. Nach einer kurzzeitigen Vollsperrung blieb die Fahrspur Richtung Widdert für die Reparaturarbeiten noch einige Zeit gesperrt. -to-

Hier gibt es weitere Blaulichtmeldungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Solinger Polizei soll Taser erhalten
Solinger Polizei soll Taser erhalten
Solinger Polizei soll Taser erhalten
Corona: Weiterer Todesfall in Solingen
Corona: Weiterer Todesfall in Solingen
Corona: Weiterer Todesfall in Solingen
Ingo Schäfer dankt Ermittlern und hofft auf Aufklärung
Ingo Schäfer dankt Ermittlern und hofft auf Aufklärung
Ingo Schäfer dankt Ermittlern und hofft auf Aufklärung

Kommentare