Gastro-Tipp

Deftiges aus der Burger Corner - mit Rezept

Viktoria Vollenweider und Belal Alsaggar zeigen den Burger.
+
Viktoria Vollenweider und Belal Alsaggar zeigen den Burger.

Gastronomie-Betriebe stellen sich vor – diesmal das Lokal Burger Corner im Hofgarten.

Von Daniela Neumann

In unserer lockeren Serie zeigen wir, wie jeweils in einem Gastronomie-Betrieb in Solingen ein Rezept zu einem Gericht wird.

Um die Ecke schnell was Leckeres und Sättigendes essen gehen: Diesen Gedanken bringt das Restaurant B&C Burger Corner in Mitte hervor. Corner heißt schließlich auf Englisch Ecke, und Burger sind hier das Herzstück des Angebots. Am 1. März hat Celadet Asan seinen Betrieb in der Außenfassade des Einkaufszentrums Hofgarten eröffnet. Übrigens neben dem Geschäft seines Bruders, der das Eiscafé La Luna betreibt.

Gastronomen klagen über zu wenig Kunden

Brötchen, Fleisch und Käse schmoren neben dem Ei.

Familiär geht es auch im Burger-Laden auf 119 Quadratmetern (plus 50 Quadratmeter Außenterrasse) zu. Viktoria Vollenweider und Belal Alsaggar kümmern sich bei unserem Besuch um das Tagesgeschäft und vermitteln eine entspannte Grundhaltung zum Anspruch, möglichst viel selbst und das Ganze frisch zuzubereiten. Dafür ist Alsaggar federführend zuständig. Zuvor war er bereits acht Jahre in einem anderen Betrieb Küchenchef, erzählt er beim Herstellen eines Barbecue-Spiegelei-Burgers, der als BBQ2 auf der Karte steht.

Beim BBQ2 ist die Besonderheit das Ei, das in der Form brät.

„Das Rindfleisch ohne Fett braten“, rät er zuerst, als er die Bratplatte auf 180 Grad angeheizt hat. „Die Brötchen brauchen etwas weniger“, erzählt er zur Temperatur für die Krossheit der sogenannten Buns, die extra angeliefert werden. Etwas Butter darf t fehlen dazwischen. Die Pattys, also die Fleischscheiben, stellen sie selbst her, erzählt Vollenweider.

„Hier gibt es auch vegane und vegetarische Burger“, berichtet die junge Frau, die selbst Vegetarierin ist. Im Gespräch verpassen wir fast den Einsatz der Rundform für das Ei, das nun in wenig Rapsöl bis zum äußeren Garpunkt brutzelt. Alsaggar lässt es innen flüssig bis cremig, für den besonderen Genuss-Moment beim Essen.

Nach und nach wird das gute Stück in der Burger Corner gebaut.

Mayo oder Sweet Chili und Eisberg-Salat sind bereit, der Cheddar-Käse schmilzt auf dem Patty, fast hätte ich Bulette geschrieben, an. Fleischtomatenscheibe und Zwiebeln runden das Ganze ab.

Bald ist der Burger mit Barbecue-Soße fertig, den es als Tagesgericht beziehungsweise Menü etwa in Kombination mit Getränk und Beilage gibt. Alle Burger sind halal, das bedeutet in dem Fall ohne Schweinefleisch, erfahre ich. Neben Rind gibt es in manchen Essen etwa Hähnchen oder Geflügel-Bacon.

Einen Tipp hat das Burger-Corner-Team noch: „Die Salsa ist selbstgemacht, nach Belals Geheimrezept.“ Was sonst noch, kann aktuell erfragt werden, genauso wie Kinder- und sonstige Angebote.

Im August gibt es Sommerparty und Winzerfest in der Innenstadt

Rezept: Barbecue-Spiegelei-Burger

Zutaten: zwei Brötchen-/Bun-Hälften, je nach Appetit Butter, Rinderhackfleisch, Eisbergsalat, Mayo oder Sweet Chili, Zwiebeln, Barbecue-Soße, ein Ei, eine Fleischtomatenscheibe, eine Scheibe Cheddar-Käse.

Zubereitung: Das Fleisch zu einem Patty/einer Scheibe drücken, anbraten beidseitig, dann Käse darauf schmelzen lassen. Auf der Schnittfläche die Buns rösten, dann umdrehen. Zutaten mit je Wunsch rohen oder angebratenen Zwiebeln und Spiegelei auflegen.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11 bis 22 Uhr, Freitag/Samstag 11 bis 23 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr; Tel. 68 82 90 78
info@bc-burgercorner.de
bc-burgercorner.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
Jan Delay bringt in Ohligs Massen zum Tanzen - Mit vielen Fotos
Jan Delay bringt in Ohligs Massen zum Tanzen - Mit vielen Fotos
Jan Delay bringt in Ohligs Massen zum Tanzen - Mit vielen Fotos
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
OB Kurzbach: „Dezentrale Energie wird die Lösung sein“
OB Kurzbach: „Dezentrale Energie wird die Lösung sein“
OB Kurzbach: „Dezentrale Energie wird die Lösung sein“

Kommentare