Polizei

Frau fährt alkoholisiert gegen eine Felswand

Polizei
+
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich Felsenkeller zu einem Verkehrsunfall nach einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt. 

Die 28-Jährige wurde leicht verletzt.

Solingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich Felsenkeller zu einem Verkehrsunfall nach einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt. Das teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 28-Jährige mit ihrem Citroen zwischen Müngsten und Krahenhöhe unterwegs, als sie ihr Auto gegen eine Wand fuhr. Bei dem Aufprall zog sie sich laut Angaben der Polizei leichte Verletzungen zu und wurde im Krankenhaus behandelt.

Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nichts sagen. kab/KDow

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei

Kommentare