Weitere Woche Verspätung

Focher Straße: Abriss der Ruine wird erneut verschoben

Eine fehlende Genehmigung verzögert den Abriss. Foto:
+
Eine fehlende Genehmigung verzögert den Abriss.

Eine fehlende Genehmigung verzögert den Abriss.

Der für Samstag geplante Abriss eines Hauses an der Focher Straße kurz vor der Einmündung in die Kreuzung Central muss noch einmal verschoben werden.

Die Focher Straße wird also nicht gesperrt. Grund für die Absage ist diesmal eine fehlende Genehmigung für den Schwertransport, mit dem ein geeigneter Abrissbagger aus Köln angeliefert werden soll. Der Abriss des Hauses wird nun für den nächsten Samstag (18.9.2021) geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare