Einsatz

Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
+
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Hinter dem Wohnhaus brannten nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr alte Matratzen und anderer Unrat in rund zehn Metern Entfernung vom Gebäude.

Solingen. Die Berufsfeuerwehr wurde am Freitag gegen 17.50 Uhr zu einem Brand an der Zietenstraße gerufen. Der erste Verdacht, es handele sich dabei um das Holzhaus für Geflüchtete, bestätigte sich jedoch nicht.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, gab es eine starke Rauchentwicklung auf dem Außengelände der Einrichtung, weitergehend befanden sich noch Personen im Gebäude. 

Umgehend wurde zunächst eine Stichworterhöhung durchgeführt und zahlreiche Kräfte der Solinger Berufsfeuerwehr, die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Böckerhof sowie weitere Rettungsdienstkräfte nachalarmiert.

Hinter dem Wohnhaus brannten nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr alte Matratzen und anderer Unrat in rund zehn Metern Entfernung vom Gebäude. Das konnten die Feuerwehrkräfte schnell löschen.

Die Polizei hatte die Zietenstraße für die Lösch- und Aufräumarbeiten in beide Fahrtrichtungen sperren müssen. pm/ to

Erst am Freitagmittag war die Feuerwehr wegen eines Gefahrguteinsatzes zur A3 ausgerückt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle
Urteil zu Gebühren: TBS rechnen mit Millionen-Loch
Urteil zu Gebühren: TBS rechnen mit Millionen-Loch
Urteil zu Gebühren: TBS rechnen mit Millionen-Loch
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen

Kommentare