Einsatz

Feuerwehr rückt zu Recyclingfirma aus

In einem Betrieb brannte eine Metall-Schrottbox mit Holz. Foto: to
+
In einem Betrieb brannte eine Metall-Schrottbox mit Holz.

Holzreste glühten in einer Metallbox für Schrott.

Solingen. Kräfte der Feuerwachen Mitte und Ohligs und die Freiwillige Feuerwehr Rupelrath rückten am Samstag gegen 20 Uhr zu einem Recycling-Betrieb an der Landwehrstraße aus. 

Doch vor Ort stellte sich der Einsatz als nicht so dramatisch dar wie zunächst befürchtet. Lediglich Holzreste glühten in einer Metallbox für Schrott. Der Sachschaden ist gering. to/ pm

In der vergangenen Woche war die Feuerwehr zu einem Kleinbrand in der Alexander-Coppel-Schule ausgerückt. Dort brannten Sägespäne in einem dafür vorgesehenen Auffangbehälter einer Kreissäge.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare