Einsatz an der Brüderstraße

Feuerwehr löscht Kellerbrand in Wald

Die Feuerwehr hat in der Nacht einen Brand an der Brüderstraße gelöscht.
+
Die Feuerwehr hat in der Nacht einen Brand an der Brüderstraße gelöscht.

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus teilweise evakuieren.

Solingen. In der Nacht zu Donnerstag ist die Feuerwehr mit zahlreichen Kräften nach Wald ausgerückt. Im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Brüderstraße war gegen 1.20 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Zunächst evakuierten die Einsatzkräfte einen Großteil des Gebäudes. Vor Ort kümmerte sich die Freiwillige Feuerwehr in einem Bus der Stadtwerke um die Bewohner. Einzig im Dachgeschoss musste nicht geräumt werden.

Fünf Trupps bekämpften derweil unter schwerem Atemschutz das Feuer.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Nach den Löscharbeiten konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Blaulicht-Meldungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spar- und Bauverein will weiter wachsen
Spar- und Bauverein will weiter wachsen
Spar- und Bauverein will weiter wachsen
Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
Halfeshof will Jungen ein Zuhause geben
Halfeshof will Jungen ein Zuhause geben
Halfeshof will Jungen ein Zuhause geben
Meinung: Reden fürs Hirn – und fürs Herz
Meinung: Reden fürs Hirn – und fürs Herz
Meinung: Reden fürs Hirn – und fürs Herz

Kommentare