Komplizierter Rettungseinsatz

Feuerwehr hilft Wanderer in Not

Die Feuerwehr rückte zum Schmitz-Lenders-Weg aus.
+
Die Feuerwehr rückte zum Schmitz-Lenders-Weg aus.

Zwei Motorräder kamen zum Einsatz.

Solingen. Gegen 12.25 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Rettungseinsatz am Schmitz-Lenders-Weg in Solingen aus. Ein Wanderer konnte nicht mehr weiterlaufen, schwer verletzt hatte er sich nicht. Genauere Umstände sind dazu nicht bekannt.

Weil das Gelände schwer zu erreichen ist, gestaltete sich der Rettungseinsatz etwas komplizierter, teilt die Feuerwehr mit.

Die Person wurde deshalb mit zwei Motorrädern aufgesucht, die das Gelände leichter erschließen können als ein Rettungswagen. Mit einem Mehrzweckfahrzeug wurde der Wanderer anschließend zum Rettungswagen gebracht. axd

Retter orten Unfallopfer bald über das Handy.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September
Radfahrer nach Zusammenstoß  verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Kommentare