Initiative

Eltern planen neue Kita am Kuckesberg

Julia Heydkamp und Michelle Maessen (mit Sohn Jonathan) vor dem Gebäude, das jetzt saniert werden soll. Foto: Tim Oelbermann
+
Julia Heydkamp und Michelle Maessen (mit Sohn Jonathan) vor dem Gebäude, das jetzt saniert werden soll.

Verein wird gerade gegründet – Eröffnung ist für den Sommer 2022 geplant.

Solingen. Einen Kita-Platz für ihre Kinder zu finden – dieses Problem haben Julia Heydkamp und Michelle Maessen mit vielen Eltern gemeinsam. Die beiden jungen Frauen haben aber nicht tatenlos abgewartet, sondern selbst die Initiative ergriffen. „Wir haben uns bereits 2019 zusammengetan mit der Idee, einen eigenen Kindergarten zu gründen“, erzählt Julia Heydkamp. Damals war ihre Tochter Josefine (2) noch ganz klein. Michelle Maessen war mit ihrem Sohn Jonathan (1) sogar noch schwanger. Mittlerweile ist Julia Heydkamp zum zweiten Mal Mutter geworden, Sohn Bruno ist fünf Wochen alt. Die Kita-Situation habe sich aber nicht verbessert. Beide Familien suchen nach wie vor Kita-Plätze. Michelle Maessen, die selbst Erzieherin ist, hat ihren Sohn derzeit sogar in einer Kölner Kita, nahe ihrer Arbeitsstätte untergebracht.

„Wir hatten schnell einen sehr netten Kontakt zur Stadt, von der wir auch den Hinweis zu einem leerstehenden Gebäude in der Hofschaft Kuckesberg bekommen haben“, erzählt Julia Heydkamp. Das Haus sei ideal: mitten im Grünen gelegen, „ein richtiges Bullerbü-Feeling“. Auch die Lage in Kuckesberg, an der Stadtgrenze zu Haan und Hilden, ist für die beiden Ohligserinnen optimal. Das Gebäude, das in Besitz der Stadt ist, steht derzeit leer. In der Vergangenheit waren dort minderjährige Flüchtlinge untergebracht. „Aber seit etwa vier Jahren ist es nicht mehr verpachtet.“

Plan der beiden Frauen ist, eine Elterninitiative zu gründen, die dann als Betreiber der neuen Kita das Gebäude von der Stadt mietet. Die Zusage der Stadt, dass diese die Renovierung des Hauses übernimmt, damit es für eine Kita nutzbar ist, haben sie bereits. Derzeit arbeiten die beiden Frauen an der Gründung der Elterninitiative als Trägerverein.

Durch die Corona-Pandemie hatten sich die Pläne etwas verzögert, auch eine Machbarkeitsstudie wollte die Stadt zunächst noch erstellen. „Jetzt liegt das OK der Stadt aber vor“, freut sich die junge Mutter. Der ursprüngliche Plan, bereits im August dieses Jahres eröffnen zu können, wird aber nicht funktionieren. „Die Eröffnung ist jetzt für August 2022 ins Auge gefasst“, so Heydkamp.

Solingen: Interessierte Eltern haben sich schon gemeldet

Auf die Vorstellung des Projektes bei Instagram habe es eine riesige Resonanz gegeben. „Es haben sich viele Eltern gemeldet, die sich für einen Platz bewerben möchten, aber auch Nachbarn, die interessiert sind, was mit dem Gebäude passiert.“

Konkret geplant ist eine zweigruppige Kita für insgesamt 25 Kinder, eine Gruppe für Drei- bis Sechsjährige und eine Gruppe für kleine Kinder ab null Jahren. „Jeden Tag raus in die Natur zu gehen, wird ein Schwerpunkt der Arbeit werden.“ Das Gründungsduo freut sich weiter über interessierte Anfragen.

Geplant ist, dass die Eltern Mitglieder in der Elterninitiative werden – inklusive Mitarbeit bei der Garten- und Gebäudepflege oder der Buchhaltung. Auch die Einstellung des Personals ist Aufgabe des zukünftigen Vereins.

Derzeit plant die Stadt die Ausschreibung der Handwerksarbeiten. „Wir hoffen, dass alles klappt und wir nächstes Jahr starten können“, so Julia Heydkamp, die als selbstständige Fotografin arbeitet und auch nur noch bis März in Elternzeit ist. „Nicht nur bei uns, bei vielen Eltern drängt die Zeit.“

Kontakt

Instagram: Infos über das Projekt und Kontakt zu den Organisatorinnen gibt es bei Instagram unter dem Stichwort „kitakuckesberg“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare