Finanzierung und Betrieb

Eishalle: CDU und FDP sehen noch offene Fragen

Blick auf die Eishalle aus der Vogelperspektive: Das Gebäude an der Birkerstraße ist stark in die Jahre gekommen.
+
Blick auf die Eishalle aus der Vogelperspektive: Das Gebäude an der Birkerstraße ist stark in die Jahre gekommen.

Parteien begrüßen die Kaufpläne der Stadt für Gebäude und Grundstück, fordern aber „klares Konzept“.

Von Kristin Dowe

Solingen. Überwiegend positiv reagieren die Solinger Ratsfraktionen von CDU und FDP auf die Pläne der Stadt, die Eishalle im Südpark nebst Grundstück von der bisherigen Eigentümerin, der Lebenshilfe, zurückzukaufen. „Es ist gut, dass sich die Stadt dem Erhalt der Halle angenommen hat. Wir erwarten nun ein klares Konzept, wie Finanzierung und Betrieb nachhaltig gesichert werden können“, argumentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende Daniel Flemm in einer Pressemitteilung.

Solange die Stadt den Fraktionen keine vollständigen Unterlagen vorgelegt hat, könnten die Christdemokraten das Vorhaben noch nicht abschließend bewerten. In jedem Fall sei die Eishalle „unsere beliebteste Sportstätte mit jährlich 65 000 Besuchern“, betont Frank Schütz, Sprecher der CDU im Sportausschuss. Für den nachhaltigen Betrieb brauche es jetzt „ein solides und genehmigungsfähiges Finanzierungskonzept“.

Ähnlich äußert sich die FDP in einer Mitteilung: Es komme jetzt darauf an, „schnellstmöglich in eine Diskussion in den Fachausschüssen und im Rat einzutreten, bei der offen über alle Fragen gesprochen werden kann“, wird der sportpolitische Sprecher der FDP, Dr. Robert Weindl, zitiert.

Dazu gehöre auch die Frage nach den heutigen Kaufkonditionen im Vergleich zu den damaligen beim Verkauf der Eishalle seitens der Stadt an die Lebenshilfe. Diese hatte die damals bereits sanierungsbedürftige Anlage vergleichsweise günstig erworben: Die Halle wurde zum symbolischen Preis von einem Euro verkauft, das Grundstück erwarb die Lebenshilfe für knapp eine Million Euro. Gleichzeitig musste der Verein intensiv in Betrieb und Instandhaltung der Eishalle investieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hunderte Solinger beim Sommerparty-Auftakt - ab 17 Uhr geht´s weiter
Hunderte Solinger beim Sommerparty-Auftakt - ab 17 Uhr geht´s weiter
Hunderte Solinger beim Sommerparty-Auftakt - ab 17 Uhr geht´s weiter
Weinfest am Fronhof: Nach zwei Jahren Corona-Pause schmeckt es wieder
Weinfest am Fronhof: Nach zwei Jahren Corona-Pause schmeckt es wieder
Weinfest am Fronhof: Nach zwei Jahren Corona-Pause schmeckt es wieder
Filmcrew dreht Weihnachtsserie bei 30 Grad
Filmcrew dreht Weihnachtsserie bei 30 Grad
Filmcrew dreht Weihnachtsserie bei 30 Grad
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt

Kommentare