Festnahme durch die Polizei

Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen

Die Polizei ertappte eine 39-jährige Frau auf frischer Tat.
+
Die Polizei ertappte eine 39-jährige Frau auf frischer Tat.

39-Jährige hatte es vor allem auf Elektronikartikel abgesehen. Als sie gerade aus dem Supermarkt abhauen wollte, kam die Polizei.

Solingen. Wegen eines Einbruchsalarms ist die Polizei am Montagabend gegen 23.45 Uhr zu einem Supermarkt an der Stresemannstraße in Wald gerufen worden.

Vor Ort trafen die Beamten auf eine 39-Jährige, die gerade dabei war, Diebesgut aus dem Markt zu schaffen. Sie hatte es vor allem auf Elektronikartikel abgesehen. Die Frau, die für die Polizei keine Unbekannte ist, hatte sich bis zum Ladenschluss im Supermarkt versteckt und in dem Geschäft einschließen lassen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Fall übernommen. red

Erst vergangene Woche hatten Unbekannte einen hohen Schaden bei einem Einbruch in die Biologische Station verursacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen

Kommentare