Bürgerpreis

Noch an diesem Wochenende für den Alltagshelden abstimmen

Regina Brabender, Roberto De Nuccio, Barbara Eufinger und Benny Kaßler (v.l.).
+
Regina Brabender hilft Flutgeschädigten, Stefano De Nuccio ist in vielen Gräfrather Vereinen aktiv, Barbara Eufinger setzt sich für Benachteiligte ein und Benny Kaßler organisiert Festivals und Feuerwehreinsätze (v.l.).

ST-Leser haben die Wahl zwischen vier Kandidaten, die sich in ihrer Freizeit für die Allgemeinheit einsetzen.

Von Andreas Tews

Solingen. Regina Brabender, Stefano de Nuccio, Barbara Eufinger und Benny Kaßler haben eines gemeinsam: Sie setzen sich in ihrer Freizeit in außergewöhnlichem Maße für die Allgemeinheit ein. Darum sind sie für den Bürgerpreis 2022 nominiert. Wer Preisträger wird, bestimmen die ST-Leser. Wer es noch nicht getan hat, kann noch bis Sonntag abstimmen.

Infos zu den Alltagshelden gibt es hier

Der Bürgerpreis wird von der Stadt-Sparkasse Solingen jährlich für herausragende ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Das Solinger Tageblatt (als Mitinitiator) und Radio RSG unterstützen den Bürgerpreis als Medienpartner.

Regina Brabender unterstützt vor allem Geschädigte der Juli-Flut mit Rat und Tat. Stefano de Nuccio packt in vielen Gräfrather Vereinen an, wo es nötig ist. Barbara Eufinger setzt sich an vielen Stellen für Benachteiligte ein. Benny Kaßler organisiert unter anderem das Phunk-Department-Festival. Den Preisträger wählen die ST-Leser bis Sonntag, 29. Mai. Mit den in den vergangenen Wochen mehrfach abgedruckten Coupons oder über:
www.solinger-tageblatt.de/buergerpreis

Unter allen Abstimmungsteilnehmern werden drei Hofgarten-Gutscheine über jeweils 50 Euro verlost.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre persönlichen Daten sowie die Daten genannter Dritter nur im Rahmen des Solinger Bürgerpreises verwendet werden. Eine Nutzung zu Werbezwecken o. ä. erfolgt nicht. Weitere Informationen: www.solingertageblatt.de/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
So rüstet sich die Stadt Solingen für hohe Energiepreise
So rüstet sich die Stadt Solingen für hohe Energiepreise
So rüstet sich die Stadt Solingen für hohe Energiepreise

Kommentare