Einsatz

Brand in Mehrfamilienhaus

Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
+
Über zwei Drehleitern wurden die Bewohner gerettet.

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Grünewalder Straße alarmiert.

Solingen. Gegen kurz vor 5 Uhr war dort ein Holzverschlag am Kelleraufgang eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Während die Wehr mit dem Löschen des Feuers begann, wurden zeitgleich die Bewohner des Hauses über zwei Drehleitern gerettet. Der Fluchtweg über das Treppenhaus war nicht mehr möglich, da es bereits komplett verraucht war.

Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus

Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus
Grünewalder Straße: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus © Gianni Gattus

Die Geretteten wurden durch den Rettungsdienst behandelt, neun von ihnen kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus. Für die restlichen Bewohner stellten die Stadtwerke während der Arbeiten einen Linienbus zur Verfügung.

Die Stadt hat das Wohnhaus als aktuell nicht bewohnbar eingestuft. Die Grünewalder Straße wurde während der Arbeiten komplett gesperrt.

Weitere Blaulichtmeldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Borbet schließt Standort in Solingen
Borbet schließt Standort in Solingen
Borbet schließt Standort in Solingen
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen

Kommentare