Feuerwehr im Einsatz

Brand in der Thüringer Straße

Zur Brandbekämpfung stiegen die Feuerwehrleute über eine Leiter in den Garten.
+
Zur Brandbekämpfung stiegen die Feuerwehrleute über eine Leiter nach draußen.

Die Feuerwehr vermutete eine Person im Gebäude. Das bestätigte sich nicht. Der Brand war schnell gelöscht.

Die Einsatzkräfte.

Solingen. Am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Solinger Feuerwehr zu einem Brand in der Thüringer Straße alarmiert.

Laut Feuerwehr brannte es im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zunächst wurde eine Person vermisst, die kurze Zeit später außerhalb der Brandwohnung gefunden wurde.

Einsatzkräfte löschten den Brand. Da das Feuer in einem kleinen Bereich auf die Fassade übergegriffen hatte, musste diese geöffnet werden. Anschließend wurde das Gebäude mittels Belüftungsgeräten belüftet.

Die Brandwohnung ist derzeit nicht bewohnbar. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Ausgefallene Displays: Keine Infos für Fahrgäste
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
MTV investiert 600.000 Euro für moderne Sportstätten
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu

Kommentare