Helfen

Blutspende: Mit der App schnell Termin buchen

Wer sich für die App des Blutspendedienstes registriert, hat seinen Spenderausweises in digitaler Form parat.Foto: Tim Oelbermann
+
Wer sich für die App des Blutspendedienstes registriert, hat seinen Spenderausweis in digitaler Form parat.

Der 17. Solinger Blutspende-Marathon findet Pfingstmontag statt.

Von Anja Kriskofski

Solingen. Mit ein paar Klicks zum Blutspendetermin: Wer die App des DRK-Blutspendedienstes hat, kann sich ganz schnell und bequem für den 17. Solinger Blutspende-Marathon anmelden. Die gemeinsame Veranstaltung von DRK-Blutspendedienst West, Deutschem Roten Kreuz und Solinger Tageblatt findet traditionell am Pfingstmontag, 24. Mai, im Theater und Konzerthaus statt. Auch in diesem Jahr ist dafür eine Terminbuchung erforderlich.

-

Die App sei allein im Bereich des Blutspendedienstes West rund 156 000 Mal heruntergeladen worden, berichtet Pressesprecher Stephan David Küpper. Anmelden können sich alle, die bereits als Blutspender beim DRK registriert sind. Sie erhalten nach der Anmeldung in der App eine Mail mit einem Link. Ist dieser bestätigt, können sie die Anwendung auf dem Smartphone nutzen. Erstspender müssen auf ihre Spendernummer warten, die sie nach der Blutspende per Post zugeschickt bekommen. „Sie ist quasi der Schlüssel zur App.“

Ganz neu ist der digitale Spenderausweis, der in die App integriert ist. Im Menü Spenderservice ist er mit den persönlichen Daten und einem QR-Code hinterlegt. Neben der Spendernummer steht dort auch die jeweilige Blutgruppe. „Man braucht bei der Blutspende also nicht mehr die Plastikkarte vorzuzeigen“, erklärt Küpper. Diese werde an Neuspender auch nicht mehr verschickt. Bei der Blutspende sei der Ausweis auch nicht zwingend erforderlich. „Legitimation ist dafür der Personalausweis oder Reisepass.“

Solingen: App-Nutzer können prüfen, ob sie zur Spende zugelassen sind

In der App können Spender unter Einstellungen auch ein Häkchen setzen, wenn sie nur noch per E-Mail zu Blutspendeterminen an ihrem Wohn- oder Arbeitsort eingeladen werden wollen. „70 Prozent der Spender erhalten die Einladung noch per Post, aber wir möchten gerne erreichen, dass sich möglichst viele digital benachrichtigen lassen“, erklärt Küpper. Das spare Papier und sei umweltfreundlicher. „Außerdem können wir Spender per E-Mail auch kurzfristig mit Infos versorgen.“ So seien im Winter wegen starken Schneefalls ein paar Termine abgesagt worden. „Durch die Mail-Benachrichtigung konnten Spender auf den Blutspendetermin am Tag danach umbuchen. So sind nur wenige Spenden ausgefallen.“

Neben Termin-Suche und Buchung zeigt die App die Zahl der bereits gegebenen Blutspenden an. Nutzer können zudem beim Spende-Check mit einem Fragenkatalog herausfinden, ob sie zur Blutspende zugelassen sind. Im Forum in der App können zudem Fragen zum Thema gestellt werden.

Marathon

Termin: Pfingstmontag, 24. Mai, 10 bis 15.30 Uhr, Theater und Konzerthaus.

Reservierung: Termine für alle Blutspende-Veranstaltungen über die Hotline Tel. (0800) 11 949 11, über die „Blutspende“-App des DRK oder online reservieren: www.blutspende.jetzt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September

Kommentare