Ehemaliger Swingerclub

Die Beverly-Ruine wird jetzt zwangsversteigert

+
Vom Beverly blieb nach einer Brandstiftung nur eine Ruine. Sie und das 1100 Quadratmeter große Grundstück stehen zum Verkauf.

Am 22. Januar 2021 wird das Grundstück mit der Ruine des abgebrannten Swingerclubs Beverly in Unterburg zwangsversteigert.

Solingen. Der Versteigerungsvermerk ist nach Angaben des Amtsgerichts Solingen bereits am 3. März 2019 ins Grundbuch eingetragen worden. Auch danach hatte die Stadt Solingen Interesse an dem Grundstück bekundet und Verhandlungen mit einem dazu beauftragten Immobilienvermittler aufgenommen. ST-Quellen, wonach die Stadt dort eine neue Wache für die Freiwillige Feuerwehr Burg bauen wollte, hatte das Rathaus nicht bestätigt. 

Der Verkehrswert liegt bei 135.000 Euro. Ab 11.30 Uhr können am Versteigerungstag im Saal 106 des Amtsgerichts Solingen Gebote abgegeben werden. -pm-

Im November 2014 war das Beverly in Unterburg trauriger Gegenstand des Stadtgesprächs. Nach einer Brandstiftung war der Swingerclub niedergebrannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare