Leitungen werden verlegt

Bauarbeiten auf der Cronenberger Straße

+
Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt und werden insgesamt rund ein Jahr dauern.

Am Montag werden auf der Cronenberger Straße zwischen Einmündung Potshauser Straße und Kreuzung Schiller-/ Helenenstraße Gas- und Wasserleitungen verlegt.

Solingen. Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt und werden insgesamt rund ein Jahr dauern. Im ersten Abschnitt, zwischen Potshauser Straße und Schlachthofstraße, werden die Leitungen während der Schulferien verlegt. Der Verkehr wird dann mithilfe einer Baustellenampel einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. 

Die Einmündung Potshauser Straße ist währenddessen gesperrt. Zudem wird in dieser Zeit auch die Ampelanlage an der Kreuzung Cronenberger Straße / Klauberger Straße / Potsdamer Straße ausgeschaltet, damit die Technischen Betriebe Solingen die Signalgeber austauschen können. 

Voraussichtlich ab Montag, 3. August, erreichen die Arbeiten dann die Einmündung Schlachthofstraße. Dann wird es etwa bis Ende September nicht möglich sein, von der Cronenberger Straße in die Schlachthofstraße einzubiegen, eine Umleitung wird ausgeschildert.

Aufgrund der dreiwöchigen Arbeiten an der Ampelanlage Werwolf kommt es im Busverkehr zu Einschränkungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare