Hackhauser Straße

Auto brennt in voller Ausdehnung

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.
+
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Auch in der Kölner Straße brannte es.

Solingen. Am Montagmittag gegen 12.20 Uhr hat in der Hackhauser Straße in Ohligs ein Auto in voller Ausdehnung gebrannt. Das bestätigte die Feuerwehr auf Nachfrage.

Der Brand war schnell unter Kontrolle, er wurde von den Einsatzkräften mit Schaum gelöscht. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Rund eine Stunde später rückte die Feuerwehr zu einem Kleinbrand in die Kölner Straße aus. Dort brannte ein Mülleimer, der schnell gelöscht war, so die Feuerwehr. kab

Alle Blaulichtmeldungen hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Klingenstraße: Brand in Küche
Klingenstraße: Brand in Küche
Klingenstraße: Brand in Küche
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler

Kommentare