Bauarbeiten

Focher Straße: Behörden stoppen Abriss

Nur noch der vorderste Teil des Gebäudes steht noch.
+
Nur noch der vorderste Teil des Gebäudes steht noch.

Einsatz von Polizei, Ordnungsamt und weiteren Beteiligten.

Solingen. Ein Einsatz von Polizei, Ordnungsamt und weiteren Beteiligten hat am Samstag an der Focher Straße Passanten irritiert.

Wie die Polizei bestätigt, wurden dort an einem Abrisshaus die Bauarbeiten von behördlicher Seite aus gestoppt. Es gebe Bedenken, dass die Fassade auf die Fahrbahn stürzen könnte, falls weiter gearbeitet werde - und damit auch die gegenüberliegenden Häuser sowie die O-Bus-Leitungen gefährde.

Aus Sicherheitsgründen wurden die Abrissarbeiten an der Focher Straße vorerst gestoppt.

Die Arbeiten an der Baustelle seien bis Wochenbeginn behördlich gestoppt und untersagt worden. Am Montag solle bei einem Vor-Ort-Termin das weitere Vorgehen abgesprochen werden.

Akute Einsturzgefahr bestehe derzeit nicht. Der Baustopp sei aus Sicherheitsgründen verfügt worden. red

Die Feuerwehr war in der Nacht zum Samstag mehrfach im Einsatz: Grill setzt Dachüberstand in Brand

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare