Polizei

87-jährige Fußgängerin wird angefahren und schwer verletzt

Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde eine Solingerin zur Polizeiwache Velbert gebracht und in Gewahrsam genommen.
+
Bei einem Unfall mit einem Pkw am Montagvormittag wurde eine 87-jährige Fußgängerin auf der Remscheider Straße schwer verletzt

Ein 69-jähriger Solinger übersah die Seniorin beim abbiegen auf die Remscheider Straße.

Solingen. Bei einem Unfall mit einem Pkw am Montagvormittag wurde eine 87-jährige Fußgängerin auf der Remscheider Straße schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 69-jähriger Solinger mit seinem VW Amarok die Klingenstraße, um nach links auf die Remscheider Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 87-jährigen Fußgängerin, die die Straße überquerte. Die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer.

Die 87-jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Alle Blaulichtmeldungen aus Solingen und Umgebung gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare