Polizei

80-jähriger Fußgänger bei Unfall verletzt

Am Dienstagabend übersah ein 36-jähriger Autofahrer einen 81-jährigen Fußgänger beim Abbiegen.
+
Am Dienstagabend übersah ein 36-jähriger Autofahrer einen 81-jährigen Fußgänger beim Abbiegen.

Am Dienstagabend übersah ein Autofahrer einen Fußgänger beim Abbiegen.

Solingen. Am Dienstagabend gegen 18 Uhr kam es auf der Lützowstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Das teilte die Polizei mit.

Eine 36-jährige Autofahrerin wollte aus Richtung Derfflingerstraße kommend nach links auf die Lützowstraße abbiegen. Dabei übersah die Audifahrerin einen Fußgänger. Der 80-Jährige wurde von dem Auto aufgeladen und stürzte zu Boden.

Der Fußgänger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 5000 Euro. Während der
Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. kab

Am Freitag wurde an der Frankenstraße ein Fußgänger angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest

Kommentare