Zusammenstoß

79-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Polizei
+
Die Ursache ist bislang ungeklärt.

Am Freitag waren drei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt. Die 79-jährige Autofahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Solingen. Am Freitagmorgen wurde eine 79-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 79-jährige Frau fuhr mit ihrem Audi A 3 aus bislang ungeklärter Ursache auf den Nissan eines 55-Jährigen auf, der auf einer Linksabbiegerspur auf der Aufderhöher Straße warten musste.

Durch den Zusammenstoß wurde der Nissan auf einen vor ihm stehenden BMW geschoben. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 16.000 Euro. red

Erst am Mittwoch hat sich auf der A 46 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
Hölzerne Liëwerfrau begrüßt Wanderer
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde

Kommentare