Zwischen Kohlfurth und Müngsten

L 74: Motorradfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Ein Motorradfahrer ist schwer verletzt worden.
+
Ein Motorradfahrer ist schwer verletzt worden.

Ein Lkw-Fahrer, der hinter dem Motorradfahrer unterwegs war, sicherte die Unfallstelle ab und leistete erste Hilfe.

Solingen. Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der L 74 zwischen Kohlfurth und Müngsten schwer verletzt worden. Der 66-Jährige war gegen 19 Uhr in Richtung Müngsten unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein BMW-Motorrad verlor. Laut Polizei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor an einem Erdhügel den Bodenkontakt.

Der 28-jährige Fahrer eines Lkw, der sich zunächst hinter dem Motorradfahrer befand, sicherte die Unfallstelle ab und leistete
erste Hilfe bis zum Eintreffen der Polizei. Der 66-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Ursache des Unfallhergangs übernommen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter

Kommentare