Solingen-Mitte

Jugendliche überfallen 63-Jährige - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch traten drei Jugendliche auf eine Frau ein, um ihr die Handtasche zu entwenden.
+
Am Mittwoch traten drei Jugendliche auf eine Frau ein, um ihr die Handtasche zu entwenden.

Am Mittwoch traten drei Jugendliche auf eine Frau ein, um ihr die Handtasche zu entwenden.

+++ Update +++ 10. Januar, 16.30 Uhr

Von Kristin Dowe

Solingen. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck im Fall eines brutalen Raubüberfalls, der sich in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.15 Uhr an der Vogtlandstraße ereignet hat. Eine 63-jährige Solingerin befand sich gerade auf dem Heimweg vom Bahnhof Mitte, als sie von drei Jugendlichen verfolgt wurde. Plötzlich spürte sie einen Tritt im Rücken und fiel zu Boden. Daraufhin, so teilt die Polizei weiter mit, versuchten die Täter, ihr die Handtasche zu entreißen – die Betroffene händigte den Angreifern dann direkt ihr Bargeld aus. Dennoch traten die Täter weiter auf die am Boden liegende Frau ein, die in der Folge das Bewusstsein verlor. Als sie wieder zu sich kam, schleppte sie sich nach Hause. Sie trug mehrere Verletzungen im Gesicht davon.

„Natürlich möchten wir bei so einer Tat zügig mit den Ermittlungen vorankommen“, sagte Polizeisprecher Stefan Weiand. Die Polizei habe die Tat erst jetzt öffentlich gemacht, weil die Betroffene sich erst zwei Tage nach dem Vorfall an die Polizei gewandt hatte. „Natürlich haben wir vollstes Verständnis dafür, dass jemand sich nach so einer traumatischen Erfahrung erst einmal sammeln muss, deshalb ist das überhaupt kein Vorwurf an die Dame“, betont Weiand. „Dennoch können wir natürlich wirkungsvoller ermitteln, wenn wir noch unmittelbar nach der Tat Fahndungsmaßnahmen einleiten können.“ Auch der Opferschutz der Polizei stehe in solchen Fällen Betroffenen beratend zur Seite.

Unsere Meldung vom 10. Januar, 11.20 Uhr:

Solingen. In der Nacht zu Mittwoch, 5. Januarm kam es auf der Vogtlandstraße in Solingen-Mitte zu einem Raub bei dem eine Frau verletzt wurde. Das teilte die Polizei am Montag, 10. Januar, mit.

Laut Polizei war die 63-Jährige gegen 1.15 Uhr auf dem Nachhauseweg vom Bahnhof Mitte, als sie von drei Jugendlichen verfolgt wurde. An der Vogtlandstraße, spürte sie einen Tritt in den Rücken und fiel zu Boden. Die Täter versuchten ihr die Handtasche zu entwenden, woraufhin sie den Angreifern Bargeld aushändigte. Die Jugendlichen traten weiterhin auf die am Boden liegende Frau ein, die in der Folge das Bewusstsein verlor. Als sie wieder zu sich kam, schleppte sie sich nach Hause. Sie trug mehrere Verletzungen im Gesicht davon.

Bei den drei Flüchtigen handelt es sich um Jugendliche. Alle trugen dunkle Kleidung und Kapuzen. Ein Räuber war dünn, ein anderer stämmig. Ein Angreifer trug Schuhe der Marke Fila (vorne schwarz, hinten braun). Ein weiterer Täter trug Schuhe der Marke Kappa.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Am Donnerstag wurden zwei Personen bei einem Unfall auf der Kuller Straße leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?

Kommentare