Einsatz

40 Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand

Ein 500 Quadratmeter großes Gelände an der Straße Boltenheide brannte.
+
Ein 500 Quadratmeter großes Gelände an der Straße Boltenheide brannte. 

In der Nähe steht eine größere Fichtenfläche. NRW-Innenminister stellt Konzept zum bessern Schutz vor großen Waldbränden vor.

Solingen. Ein 500 Quadratmeter großes Gelände an der Straße Boltenheide brannte.

Das Feuer drohte sich zu einem nahen Waldstück hin auszubreiten. Zum Glück konnten die 40 Feuerwehrleute schnell löschen, so dass den Flammen lediglich Unterholz, kleine Bäume und Farn zum Opfer fielen. Ein Übergreifen auf eine benachbarte größere Fichtenwaldfläche konnte verhindert werden.

Wasser für die Löscharbeiten konnte die Feuerwehr aus einem Teich ziehen, der sich gegenüber der Brandstelle befindet.

Die Nachlöscharbeiten dauerten eine Stunde. Am Abend schaute die Feuerwehr vor Ort nochmal nach möglichen weiteren Glutnestern vor Ort. Erst vor zwei Tagen hatte NRW-Innenminister Herbert Reul in Wermelskirchen ein Konzept vorgestellt, wie sich NRW besser vor Waldbränden schützen kann - und ihre Bekämpfung verbessert. kaz/red

Streit endet tödlich: Mann stirbt bei Messerangriff

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Erneut Gewaltvorwürfe in Solinger Kitas
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Solinger Fabrik für Schneidwaren erweitert Produktionsfläche
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Rattenbefall: Grundschule Stübchen muss Nebengebäude sperren
Bauarbeiten beeinträchtigen den Hauptbahnhof für drei Tage
Bauarbeiten beeinträchtigen den Hauptbahnhof für drei Tage
Bauarbeiten beeinträchtigen den Hauptbahnhof für drei Tage

Kommentare