Prozess

14 Monate Haft für Attacke an der Tür

Das Land- und Amtsgericht in Wuppertal.
+
Das Amtsgericht in Wuppertal.

Ein 39-Jähriger wurde am Amtsgericht in Wuppertal zu einer Haftstrafe verurteilt.

Solingen. Nach einem Angriff auf eine Solingerin an ihrer Wohnungstür muss ein 39 Jahre alter vorbestrafter Angeklagter in Haft. Das Amtsgericht in Wuppertal verurteilte den arbeitslosen Mann zu einem Jahr und zwei Monaten Gefängnis. Bewährung gibt es für ihn wegen der Gesamtumstände nicht. Eingerechnet sind Attacken auf andere Personen in der Öffentlichkeit, Widerstand gegen Polizisten, Beleidigungen und Bedrohungen.

Das Geschehen an der Wohnungstür in Gräfrath hatte sich im Dezember 2017 zugetragen. Laut Zeugen war der Auslöser dafür ein Streit des Angeklagten mit einem Sohn der Solingerin in einem Lokal, im Sommer zuvor. Das Urteil ist noch angreifbar. dilo

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare