So sind Sie sicher unterwegs

Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, in kleinen Gruppen, möglichst im Familien- oder Freundesverband, zu gehen. Größere Gruppenansammlungen sind zu vermeiden. Die Rundtour lässt sich nicht nur über die belebten Feiertage gehen, sondern jederzeit nach Lust, Laune, Zeit und Wetter. Treffen Sie unterwegs auf andere Spaziergänger, halten Sie Abstand.

Zum Wandern heißt es, Zollstock oder Metermaß, Stift und Notizblock nicht vergessen! Anschließend sollte man noch einmal alle Fragen und Antworten kontrollieren, dann den Kupon ausfüllen und ans ST senden. Viel Glück! Und viel Spaß beim Wandern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen

Kommentare