Müngsten

Six Bridges Rally: Teilnehmer treffen sich unter der Müngstener Brücke

Am Samstag trafen sich einige Teams aus dem Vorjahr.
+
Am Samstag trafen sich einige Teams aus dem Vorjahr.

Ende August machen sich die diesjährigen Teilnehmer der Six Bridges Rally auf ihren rund 6000 Kilometer langen Weg quer durch Europa.

Am Samstag trafen sie sich mit einigen Teams aus dem Vorjahr unter der Müngstener Brücke, um ihre Fahrzeuge und Spendenaktionen vorzustellen. In diesem Jahr dürfen erstmals Fahrzeuge ab 15 Jahren teilnehmen. Eine Ausnahme bilden Elektroautos – hier sind auch Neuwagen zugelassen.

Zwei Teams mit Mitgliedern aus Leichlingen, Wuppertal und Krefeld haben sich dazu entschieden, die Tour zu sechs europäischen Brücken mit einem Elektrofahrzeug anzutreten. Der Startschuss fällt bei der Veranstaltung anlässlich des 125. Geburtstags der Müngstener Brücke. Am 11. September endet die Rallye wiederum in Müngsten.

Eine ausführliche Berichterstattung über die Veranstaltung am Wochenende folgt am Dienstag. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Festival „Pow Wow You“ ist Startrampe für Karrieren
Corona: Inzidenz in Solingen wieder über 1000
Corona: Inzidenz in Solingen wieder über 1000
Corona: Inzidenz in Solingen wieder über 1000
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Digitalisierung: Solingen erfindet sich neu
Haus & Grund-Vorsitzender: „Von Rendite kann keine Rede sein“
Haus & Grund-Vorsitzender: „Von Rendite kann keine Rede sein“
Haus & Grund-Vorsitzender: „Von Rendite kann keine Rede sein“

Kommentare