Wohl keine Einschränkungen zum Jahreswechsel

Silvester-Feuerwerk: Stadt Solingen plant keine Verbote

Die Solinger dürfen sich auf „normales“ Silvester einstellen.
+
Die Solinger dürfen sich auf „normales“ Silvester einstellen.

Im vergangenen Jahr galt wegen der Corona-Pandemie ein Verkaufsverbot für Feuerwerkskörper. Ganz still blieb es dennoch nicht.

Solingen. Die Stadt Solingen plant bislang keine Zonen, in denen das Abbrennen von Feuerwerk zum Jahreswechsel 2022/2023 verboten sein soll.

Anders als in den vergangenen Corona-Jahren gibt es bislang auch keine landesweiten Beschränkungen für die Silvesternacht. Wie immer gelten jedoch Abstandsregeln, etwa zu Krankenhäusern oder Altenheimen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Solingerin bei Unfall in Haan verletzt
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Viehbachsammler: Das ist der aktuelle Stand
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Rurik Gislason von „Let‘s Dance“ verklagt Solinger Agentur
Die Nutzung von Regenwasser hat in Solingen Regeln
Die Nutzung von Regenwasser hat in Solingen Regeln
Die Nutzung von Regenwasser hat in Solingen Regeln

Kommentare