Solinger Schulpreis

Auf dem Schulhof Konflikte schnell regeln

Wie in dieser nachgestellten Szene kommen die „Pausenengel“ zur Hilfe, wenn es ein Problem gibt. Foto: Robin Andreeßen
+
Wie in dieser nachgestellten Szene kommen die „Pausenengel“ zur Hilfe, wenn es ein Problem gibt.

Zweiter Platz und 1500 Euro gehen an die „Pausenengel“ der Grundschule Böckerhof.

Streit kann es immer mal geben, auch auf dem Schulhof. Damit dieser aber nicht eskaliert und alle Beteiligten zu einer einvernehmlichen Lösung finden, gibt es an der Grundschule Böckerhof seit einiger Zeit „Pausenengel“. Diese Idee wurde jetzt von der Schulpreis-Jury mit dem zweiten Platz und 1500 Euro gewürdigt.

Bei den „Pausenengeln“ handelt es sich um Viertklässler, die eine freiwillige Ausbildung für diese Aufgabe absolviert haben, erklärt Robin Andreeßen, Schulsozialarbeiter an der Schule Böckerhof. „Anschließend haben wir auch noch ein Praktikum gemacht und einige Probeeinsätze in den Pausen gehabt“, erklärten die Schüler bei der Preisverleihung am Mittwoch stolz.

Seitdem sind sie, jeweils zu zweit, in den großen Pausen im Einsatz. Nach einem Dienstplan ist jedes Kind etwa einmal pro Woche dran. Für die Mitschüler zu erkennen sind die „Pausenengel“ an ihren Schärpen.

„Die Idee ist, dass die Kinder selbst die Lehrer bei der Pausenaufsicht unterstützen“, erklärt Robin Andreeßen. So helfen sie jüngeren Mitschülern, sind Ansprechpartner bei Problemen und Streitigkeiten oder holen bei größeren Konflikten Hilfe bei den Lehrern. Es sei ein wunderbarer Weg zu lernen, mit Konflikten umzugehen, betonte Anke Svensson vom Stadtdienst Schule in ihrer Laudatio.

„Das ist eine tolle Sache, die viel Spaß macht“, erzählte Emma Hussels (10), einer der „Pausenengel“, die am Mittwoch bei der Preisverleihung dabei waren. „Die Lehrer können sich in der Pause ja nicht um alles kümmern“, betonte die Viertklässlerin. „Ich habe schon mal zwei Kindern geholfen, die sich um einen Ball gestritten haben. Am Ende haben wir erreicht, dass sie gemeinsam mit dem Ball spielen.“ sith

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare