Schulen sind politisch und kulturell Thema

-sith- Nach dem ersten Kraftakt, Menschen vor dem Coronavirus zu schützen, treten allmählich die wirtschaftlichen Folgen zu Tage. Im Beteiligungsausschuss geht es heute etwa um die Auswirkungen auf die Bilanz der Stadtwerke. Trotz der Krise wird kräftig in die Solinger Schulen investiert. Morgen geht es im Schulausschuss unter anderem um den Stand der Schulbauprogramme. Auch das jüdische Leben in Solingen ist Mitte der Woche im Tageblatt ein Thema. Anlass ist der 70. Geburtstag des Zentralrats der Juden in diesem Jahr. Kulturell klingt die Woche aus. Am Freitagabend heißt es – in abgewandelter Form – „Sehnsucht nach Wald leuchtet“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare