Einsatz

Lkw schützt Oberleitungen vor Vereisung

Die nächtlichen Fahrten dauern mehrere Stunden. Foto: Tim Oelbermann
+
Die nächtlichen Fahrten dauern mehrere Stunden.

Die nächtlichen Fahrten dauern mehrere Stunden.

Ein Lkw der Stadtwerke Solingen befährt in den kalten Winternächten das Streckennetz der Solinger O-Busse und bringt dabei mit feinem Sprühnebel ein Alkoholgemisch auf die Oberleitungen auf, um eine Eisbildung zu verhindern. Die Stromabnehmer des Spezialfahrzeugs dienen dabei lediglich zum Aufbringen der Flüssigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert unter 50 - Impfzentrum schließt am 30. September
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus
Coronavirus: Chefs in Solingen fordern Fragerecht für Impfstatus

Kommentare