Preis

Schülergruppen für „Klasse Kunst“ ausgezeichnet

Im Kunstmuseum verliehen Lisa Nohl für die Stadtwerke und Dr. Dieter Fervers Preise für Kunstwerke an Schülergruppen.
+
Im Kunstmuseum verliehen Lisa Nohl für die Stadtwerke und Dr. Dieter Fervers Preise für Kunstwerke an Schülergruppen.

Stadtwerke Solingen und der privat verliehene Christel-Fervers-Preis ehren Kunstengagement.

Solingen. Eine Woche lang lief mit zehn Schulprojekten die diesjährige Ausgabe von „Klasse Kunst!“ im Kunstmuseum. Traditionell ist die Ausstellung mit einer Auszeichnung der Schülerinnen und Schüler verbunden. Seit elf Jahren gibt es den privat gestifteten Christel-Fervers-Preis. Auch die Stadtwerke Solingen vergeben Anerkennungen für die geleistete Arbeit. Beide Preise sind mit jeweils 1000 Euro dotiert.

Vergeben wird der Preis durch eine Jury und durch das Publikum per Stimmkarte für den Stadtwerke-Preis. Aus den 500 Karten ging mit 290 Stimmen die Fals (500 Euro) für ihre Collagen als Erste durchs Ziel. Für Werbestrategien und Großplakate des TBK Solingen gibt es 300 Euro. Jeweils 200 Eure gehen für den dritten Platz an zwei Gruppen des Gymnasiums Vogelsang. Der Jury-Preis mit 500 Euro geht ans Gymnasium Vogelsang für Porträts, an das Gymnasium Schwertstraße für Fluchtkoffer (300 Euro) und ans Humboldtgymnasium für Fotoarbeiten (200 Euro). pm

Lesen Sie auch: Städtische Kitas sind komplett am Glasfasernetz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware

Kommentare