Reifeprüfung

61 Abiturienten der „Scholle“ feiern ihr Abitur

Die 61 Abiturienten der „Scholle“ wurden von mehr als 400 Gästen in Langenfeld gefeiert. Foto: Helmut Zilske
+
Die 61 Abiturienten der „Scholle“ wurden von mehr als 400 Gästen in Langenfeld gefeiert.

61 Abiturienten verlassen die Gesamtschule.

In diesem Jahr feierte die Geschwister-Scholl-Schule ihre Abiturienten im Piano in Langenfeld, denn die mehr als 400 Gäste des Abiballs hätten in der Schulaula keinen Platz gefunden. Zur Eröffnung schritten die festlich gekleideten Abiturienten paarweise in den geschmückten Saal und begannen mit professionell einstudierten Tänzen den Abend.

61 Abiturienten verlassen die Gesamtschule, darunter als Jahrgangsbester Benjamin Meyer mit der Traumnote 1,0. Insgesamt haben 10 Abiturientinnen und Abiturienten einen Einser-Abschluss gemacht. Dario Welz und Benjamin Meyer wurde an diesem Abend der Abiturpreis der Deutschen-Mathematiker-Vereinigung überreicht. Schulleiterin Else Mosebach-Garbade hatte allen Grund, mit Stolz auf die diesjährige Reifeprüfung zurückzublicken. Ihre Rede stand unter der Fragestellung: „Mensch, wer bist du?“. In Anlehnung an die „Fridays-for-Future“-Bewegung wies sie auf die Verantwortung der jungen Generation für die Gestaltung der Zukunft hin. Sie wünschte den Abiturientinnen und Abiturienten, Menschen zu sein mit allen ihren Ecken und Kanten, mit allen Schätzen, die in ihnen liegen, verantwortlich für das eigene Handeln und respektvoll vor den anderen.

Beratungslehrer loben den großen Zusammenhalt der Stufe

Die Beratungslehrer Sabrina Schramm und Stefan Peter zählten in ihrer Rede auf amüsante Weise noch einmal die Höhepunkte der letzten Schülerjahre auf und wiesen auf den großen Zusammenhalt und die soziale Kompetenz der Jahrgangsstufe hin. Abiturientin Paulina Stock fasste die große Motivationskraft ihrer Beratungslehrer in dem Satz zusammen: „Sie haben an uns geglaubt, wenn wir selbst nicht mehr an uns geglaubt haben.“

Nach ihrer Zeugnisverleihung feierten die Abiturienten noch ausgelassen bis weit nach Mitternacht bei Musik und Tanz. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare