En Schöttel voll Deïg

De Meïsenfrau geng en den Garden. . .

Von Andreas Erdmann

Der Meïsenbur sot ens en der Stuowen am Desch on wor do an der kaputter Wangkuhr am Knöstern. Grad kom sin Frau met ner Schöttel voll Deïg ut der Köchen ter Dür eren. Se druog die Schöttel erüöwer tem Owen on stault se do op den warmen Kacheln van der Owesbank aff.

„Liëwe Meïsemann“, saiht se derdrop für den Buren, „ech hann hie en Schöttel met Deïg op de Owesbank gestault.“ – „Ja, jo“, kom et retur. - „Nu well ech ens noh butten en den Garden gonn on für us te Meddag jet Muhren utmaken. Röppste mech dann, wenn der Deïg geïht?“

„Ja jo, liëf Meïsenfrau, dat well ech gern donn. Ech ruop dech dann, wenn der Deïg geïht“, saiht he für se, lurden ens kort erüöwer noh der Schöttel om Owen on gof dann sech wiër an’t Knöstern. Derweïl geng die Frau en de Diël, stiëg do en de Jummistiëwelen en. Se nohm sech nen Korf on schlappden ter Hengerdür erut, öm et Dengen eröm en den Garden. Am Gardesdor stong en Hacke, die nohm se noch met op dat Muhrenstöck.

Et durden nit lang, do feng der Deïg en der Schöttel te blubbern aan. Kort drop krop die flössege Masse üöwer den Rangk van der Schöttel on eraff op die Owesbank. Do krop he üöwer de Kacheln, bes dat he dann van owen platschdeg eren en die Sonndahnschuohn van der Frau dröppelden, die do am Owen stongen.

Nu iersch sooch der Bur, wat do passiert wor. „Zapperment!“, riëp he ut on sprong op vam Desch. He liëp tem Fenster on riët de Flüögel wiet op. „Meïsefrau, Meïsefrau!“, schrou he nu tem Fenster erut en den Garden. „Ajo, Meïsemann, wat es dann loss?“, riëp die Bursche teröck. – „Nu kuom sier wiër eren en de Stuof, der Deïg well grad gonn – he treckt sech alt de Schuohn aan!“

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötung in der Hasseldelle: Angeklagte wurde womöglich missbraucht
Kindstötung in der Hasseldelle: Angeklagte wurde womöglich missbraucht
Kindstötung in der Hasseldelle: Angeklagte wurde womöglich missbraucht

Kommentare