Landgericht

Schöffe bei Mafia-Prozess abgesetzt

Der Mammutprozess wird heute in Düsseldorf fortgesetzt. Foto: pm
+
Der Mammutprozess wird heute in Düsseldorf fortgesetzt.

Heute wird vor dem Landgericht Duisburg der Prozess um 14 Angeklagte fortgesetzt, die zum Teil dem italienischen Mafia-Ableger ‘Ndrangheta zugerechnet werden, darunter ein Mann aus Ohligs.

Es geht um umfangreiche Drogengeschäfte und Geldwäsche. Ein Schöffe wurde inzwischen von der Kammer abgesetzt – er war während des Prozesses eingeschlafen. -KDow-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7

Kommentare