Aktion

Schnuppertraining soll für den Square Dance begeistern

Wer den Square Dance einmal ausprobieren möchte, ist am 27. September in der Cobra richtig.
+
Wer den Square Dance einmal ausprobieren möchte, ist am 27. September in der Cobra richtig.

Traditionsclub Crossing Swords sucht neue Tänzerinnen und Tänzer.

Von Jutta Schreiber-Lenz

Solingen. Beim Kommando „Circle to the left“ schreitet der „Square“ aus acht Tänzern nach links, bei „Circle to the right“ nach rechts. „Go up to the middle and back“: zur Mitte und zurück. Klingt einfach und ist es auch, wenngleich Monika Schubert-Betzel sich stark konzentriert, genau zuhört und ein bisschen Lampenfieber hat, versehentlich in die falsche Richtung zu laufen.

Gar nicht schlimm und ganz normal, findet Tanzleiter, „Caller“ Joachim Rühenbeck es, dass man schonmal rechts und links verwechselt. „Das passiert auch alten Hasen“.

Monika Schubert-Betzel ist zum ersten Mal beim Square Dance der Crossing Swords in der Cobra und hat sich getraut, bei einer einfachen Tanzfigur mitzumachen. Derzeit lädt der Traditionsclub zu sogenannten „Open House“-Tagen ein, um neue Mittänzer zu gewinnen. Schubert-Betzel sucht eine Gruppe, wo sie unkompliziert alleine schnell mittanzen könne. „Und beim Standard braucht man immer einen Partner, hier nicht.“

„Jetzt ist bei uns für Anfänger ein guter Zeitpunkt einzusteigen, denn durch Corona haben wir wenig trainiert, und viele Tänzer haben konsequent pausiert und finden sich gerade erst wieder hinein“, sagt Edgar Jäkel, der Präsident des Clubs. Wenn es genug Anmeldungen gibt, soll im Oktober ein Anfängerkurs starten.

Zu Beginn der Übungsstunde hatten die langjährigen Tänzer einen eindrucksvollen Einblick in die „höhere Kunst gegeben“, um die Lust und die Motivation der Neuen anzufachen. „Konzentration ist das A und O“, sagt Jäkel. Für ihn und seine Club-Kollegen dennoch die optimale Entspannung nach einem anstrengenden Berufstag. „Man bekommt den Kopf frei, weil man was ganz anderes denken muss als tagsüber und bewegt sich zudem körperlich.“

Das nächste Schnuppertraining ist am Dienstag, 27. September, von 19.30 bis 21 Uhr in der Cobra.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit
17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit
17-Jährige Solingerin leidet seit Corona-Impfung unter Autoimmunkrankheit

Kommentare