Ehrung

Schlagzeuger für Pop-Preis nominiert

Thomas Jungbluth spielt in der Band Paradies.

Solingen. Den Schlagzeuger Thomas Jungbluth kennen die Solinger Fans seit vielen Jahren. Er spielt und spielte schon für die Solinger Formationen Blue Fonk, Mike & The Waiters oder die Reggaeband Senjam. Doch richtig erfolgreich könnte er jetzt mit der Band Paradies sein. In der Langenfelder Gruppe bedient der Solinger Dachdeckermeister seit knapp fünf Jahren die Trommeln. Die Formation hat sich deutscher Popmusik aus eigener Feder verschrieben. Jungbluth berichtet, dass besonders der Song „Monoton“ ein gelungenes Stück geworden sei, das sich über einen längeren Zeitraum entwickelt habe. Genau für dieses Stück, das am 22. November als Single veröffentlicht wird, wurde die Band Paradies für den deutschen Pop- und Rockpreis nominiert. Der wird in gleich 126 verschiedenen musikstilistischen Bereichen verliehen. Die Musiker von Paradies, die sich selbst als „Westpop Band“ bezeichnen, sind für „Monoton“ in der Kategorie „Bester deutschsprachige Popsong“ im Rennen und als „Beste Popband“ vorgeschlagen. Die Verleihung findet am 14. Dezember in Siegen in der Siegerlandhalle statt. Dort werden sie „Monoton“ live spielen, teilt die Band mit. Vorher gibt es aber noch einen Auftritt in Solingen. pm 

 Paradies-Konzert, Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr, Bistro Büro, Emscherstraße

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare