Polizei

Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt

An einer Grundschule kam es zu einem Polizeieinsatz.
+
Am Freitag kam es zu einer Auseinandersetzung.

Die Polizei löste die Feier auf.

Am vergangenen Freitag kam es gegen 2 Uhr in der Neptunstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen bzw. jungen Männern.

Während einer Feier gerieten mehrere Partygäste in einen Streit, der in einer Schlägerei endete. Dabei wurden mehrere der Feiernden verletzt. Ein 17-Jähriger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizeibeamten lösten die Feier auf und erteilten Platzverweise. Zudem wurden Ermittlungen durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alte Schalterhalle bleibt vorerst geschlossen
Alte Schalterhalle bleibt vorerst geschlossen
Alte Schalterhalle bleibt vorerst geschlossen
Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Klärschlamm: Hunderte Fische verendet
Klärschlamm: Hunderte Fische verendet
Klärschlamm: Hunderte Fische verendet
Fahrschulen: Bei Schnee und Eis finden kaum Prüfungen statt
Fahrschulen: Bei Schnee und Eis finden kaum Prüfungen statt
Fahrschulen: Bei Schnee und Eis finden kaum Prüfungen statt

Kommentare