Politik

Schäfer (SPD) übernimmt Patenschaft

Iranischer Häftling.

Der Bundestagabgeordnete Ingo Schäfer (SPD) für Solingen, Remscheid und Teile Wuppertals hat die Patenschaft für einen iranischen Gefangenen übernommen. Das teilte jetzt ein Mitarbeiter seines Wahlkreisbüros mit. Demnach habe sich Mohsen Rezazadeh Qaraqlou wie viele andere für die Freiheit und die Rechte der Menschen im Iran eingesetzt. Deshalb wurde er in Teheran inhaftiert, des „Krieges gegen Gott“ angeklagt und zum Tode verurteilt. Ihm droht unmittelbar die Hinrichtung.

„Ich habe Außenministerin Annalena Baerbock und den iranischen Botschafter in Deutschland um Unterstützung gebeten. Mohsen hat das Recht auf einen Rechtsbeistand seiner Wahl, einen fairen Prozess, medizinische Betreuung und Kontakt zu seiner Familie“, sagt Schäfer.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prinzessin sagt „Ja“ auf der Bühne im Walder Stadtsaal
Prinzessin sagt „Ja“ auf der Bühne im Walder Stadtsaal
Prinzessin sagt „Ja“ auf der Bühne im Walder Stadtsaal
Unfall mit bewusstloser Person, Rauchmelder führt zu hilfloser Person
Unfall mit bewusstloser Person, Rauchmelder führt zu hilfloser Person
Unfall mit bewusstloser Person, Rauchmelder führt zu hilfloser Person
„Herr Gabriel, warum geht es dem Industriestandort Solingen so schlecht?“
„Herr Gabriel, warum geht es dem Industriestandort Solingen so schlecht?“
„Herr Gabriel, warum geht es dem Industriestandort Solingen so schlecht?“
Wer erkennt dieses alte Schätzchen?
Wer erkennt dieses alte Schätzchen?
Wer erkennt dieses alte Schätzchen?

Kommentare