Awo sagt alle Weihnachtsreisen ab

Awo sagt alle Weihnachtsreisen ab

Infolge der neuen Beschlussfassung seitens der Bundesländer sagt der Soziale Reisedienst der Awo die geplanten Weihnachts-und Silvesterreisen ab. Fast 400 Teilnehmer seien davon betroffen. Einen kleinen Hoffnungsschimmer hat die Awo für das nächste Jahr zu vermelden, denn sie hat bereits ein neues Reiseprogramm aufgelegt. Der neue Katalog steht kurz vor der Drucklegung und wird ab Mitte Dezember an alle bisherigen Teilnehmer und Interessenten kostenlos verschickt. Wer mehr erfahren möchte, kann sich an die Awo wenden: Tel. (0 23 32) 70 04 25.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare