Ein Roman mit viel Herz und Haltung

Rainer Francke vom Bücherwald in Wald empfiehlt „Zurück in Sommerby“. Foto: Anne Simon
+
Rainer Francke vom Bücherwald in Wald empfiehlt „Zurück in Sommerby“. Foto: Anne Simon

„Zurück in Sommerby“

In unserer Reihe Buchtipp empfiehlt Rainer Francke vom Bücherwald heute den neuen Roman von Kirsten Boje.

Ich glaube, jeder hat Sehnsuchtsorte; Plätze, an denen man mit sich selbst im Reinen ist, sich einfach nur wohlfühlt. Für mich ist das seit meiner Kindheit die Schlei im Norden von Schleswig-Holstein, ein schmaler Ostseefjord, der tief ins Landesinnere bis Schleswig reicht. Hier spielt der neue Roman von Kirsten Boie – und so kommen Lieblingslandschaft und Lieblingsautorin (Kinder- und Jugendbuch) zusammen!

Doch worum geht es in diesem zweiten Teil der Geschichte um die Geschwister Martha, Mikkel und Mats und ihrer Oma in dem kleinen Häuschen an der Schlei? Nach ihren Abenteuern im Sommer besuchen die große Martha und ihre kleinen Brüder Oma Inge erneut – diesmal in den Herbstferien: Manches ist anders, windig und stürmisch ist es jetzt.

Doch anderes ist gleich geblieben: Wieder taucht der fiese Makler auf und versucht, Inge zum Verkauf ihres Häuschens zu zwingen. Kein Trick ist ihm dabei zu schmutzig. Und nur gut, dass Oma Inge so grundanständig ist, und natürlich auch, dass sie so tolle Hilfe von ihren Enkeln und ihren Freunden bekommt – sonst wäre der Makler womöglich erfolgreich gewesen. . .

Ein Roman für Kinder und Erwachsene, ein Buch mit Herz und Haltung, eine spannende Geschichte in schöner Sprache, die mich neue Wörter entdecken ließ: Oder kennen Sie Bagaluten, Schubjacks und Dösbaddel? Da lernt man en lütt beeten Platt. . .

Kirsten Boie, Zurück in Sommerby, Oetinger, 14 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare