Sommerrätsel

Riesenbesteck ist unseren Lesern vertraut – was suchen wir heute?

Auch heute ist genaues Hinsehen gefragt. An welchem Bauwerk in Solingen findet sich dieses Detail? Schreiben Sie uns gerne Ihre Lösung.
+
Auch heute ist genaues Hinsehen gefragt. An welchem Bauwerk in Solingen findet sich dieses Detail? Schreiben Sie uns gerne Ihre Lösung.

Das Tageblatt-Sommerrätsel geht in die nächste Runde – zu gewinnen gibt es wöchentlich einen Bildband.

Von Kathrin Schüller

Solingen. Heute geht das Tageblatt-Sommerrätsel in die nächste Runde. Erneut gab es zahlreiche Zuschriften mit der richtigen Lösung zur Vorwoche. Vielen Dank dafür. Gesucht war das Deutsche Klingenmuseum. Wir zeigten ein Detail des Löffels, der als Skulptur vor dem Museum steht.

In der vergangenen Woche haben wir – mit einer Detailaufnahme des Löffels als Teil der Besteckskulpturen – nach dem Deutschen Klingenmuseum in Gräfrath gesucht.

Wöchentlich bis zum Ende der Ferien finden Sie ein Foto in Ihrem Tageblatt, das einen Ausschnitt eines markanten Bauwerks oder Gebäudes oder aus dessen Umfeld zeigt. ST-Fotoredakteur Christian Beier war in der Stadt unterwegs – und hat mit Liebe zum Detail Aufnahmen gemacht, zu denen Sie jetzt das große Ganze finden müssen. Wöchentlich verlosen wir den Tageblatt-Bildband „Solingen“, erschienen im Wartberg-Verlag, den Christian Beier gemeinsam mit ST-Chefredakteur Stefan M. Kob gestaltet hat.

Die Gewinnerin des dritten Fotobandes ist Elke Steinhaus. Herzlichen Glückwunsch. Dem gesuchten Löffel zur Seite stünden auch noch ein Messer und eine Gabel, schreibt Elke Steinhaus. Das überdimensional große Besteck vor dem Deutschen Klingenmuseum in Gräfrath ist aus gestanztem Blech gefertigt.

Den Museumsbau besuchte Elke Steinhaus schon als Kind mit ihren Eltern. Damals war darin noch das Kunstmuseum beheimatet. Im heutigen Klingenmuseum war sie zuletzt beim Gräfrather Lichterfest. „Da gab es eine Führung im Dunkeln mit Taschenlampen. Das hat uns und unserem Besuch gut gefallen.“

Sport brachte Leserin auf die richtige Lösung

ST-Leserin Ingrid Raabe entdeckte die richtige Lösung sportlich. Sie leitet eine private Gymnastik-Gruppe in Gräfrath. „Da wir in Corona-Zeiten nicht in das kleine Sälchen können und dürfen, halten wir hinter dem Klingenmuseum einmal pro Woche unsere Gymnastikstunde ab.“ Ihre Frauen freuten sich, an der frischen Luft zu sein und sich mit dem nötigen Abstand draußen bewegen zu können. Dort habe sie dann die drei großen Besteckteile entdeckt.

Das Deutsche Klingenmuseum in Gräfrath.

Bei der heutigen Ausgabe unseres Sommerrätsels handelt es sich um ein Architekturdetail. An welchem bekannten Gebäude ist es zu finden? Wenn Sie möchten, können Sie uns gerne schildern, ob das Gebäude, das wir heute suchen, für Sie eine besondere Bedeutung hat oder ob Sie damit eine schöne Geschichte verbinden. Das ist aber natürlich keine Voraussetzung, um zu gewinnen. Wir freuen uns auf Ihre Antworten. Unsere Redaktion wünscht allen Lesern viel Spaß beim Mitmachen – und viel Glück.

Gewinnspiel – So machen Sie mit

So machen Sie mit: Schicken Sie uns bitte die Lösung bis Montag, 27. Juli, mit Kontaktdaten (inkl. Telefonnummer) und Betreff „Sommerrätsel“, an:

redaktion@solinger-tageblatt.de

oder senden Sie uns eine Postkarte: ST-Redaktion, Mummstraße 9, 42651 Solingen.

Teilnahmebedingungen: Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des Verlags B. Boll und deren Angehörige. Die Gewinner werden aus allen richtigen Einsendungen ausgelost, von uns informiert und im ST (print und online) veröffentlicht. Rechtsweg, Umtausch und Barauszahlung ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis: Wir, der B. Boll Verlag des Solinger Tageblattes GmbH & Co. KG, nutzen und speichern die von Ihnen im Rahmen der Teilnahme angegebenen Daten nur solange und soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Weitere Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen, auch zur Geltendmachung Ihrer Rechte auf Auskunft, Löschung und Widerspruch:

solinger-tageblatt.de/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare