Einsatz

Unfall in Müngsten: Solinger Straße nach Sperrung wieder frei

Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Krankenhaus.
+
Auch der Rettungsdienst ist vor Ort.

Wegen des Unfalls kam es zu massiven Staus im einsetzenden Berufsverkehr. Inzwischen ist die Straße wieder frei.

Remscheid/ Solingen. In Müngsten ist es am Mittwochmorgen gegen 6.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ersten Informationen der Polizei zufolge verlor ein 36-jähriger Autofahrer in Höhe des Parkplatzes Müngsten in einer langgezogenenen Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und geriet in den Gegenverkehr. Es kam zum Zusamenstoß mit dem Wagen eines 58-jährigen Mannes. Beide wurden offenbar nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 27 000 Euro.

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit zahlreichen Kräften vor Ort. Die Solinger Straße war für mehrere Stunden zwischen Morsbachtalstraße und L 74 voll gesperrt. Es kam zu massiven Staus im einsetzenden Berufsverkehr. Inzwischen wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. wi

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage

Kommentare