Auswirkungen

Streik bei der Bahn betrifft auch den „Müngstener“

Die S 7 wird nicht direkt bestreikt. Archivfoto: Christian Beier
+
Die S 7 wird nicht direkt bestreikt. Archivfoto: Christian Beier

Ab Montag, 23. August, wird gestreikt. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr der S7.

Beim am Montag, 23. August, beginnenden Lokführerstreik werden die Unternehmen Abellio und National Express zwar nicht direkt bestreikt. Bahn und Lokführergewerkschaft weisen aber darauf hin, dass von anderen Zügen belegte Gleise oder unbesetzte Stellwerke auch Auswirkungen auf die S-Bahn 7, den Regionalexpress 7 und die Regionalbahn  48 haben können.

Die Auswirkungen des Streiks sollen bis Mittwochnachmittag zu spüren sein.

Abellio hat Probleme mit dem Verschleiß ihrer Räder. Die Ursache ist noch nicht gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September

Kommentare