Nachhaltig

Recyclingpapier: Stadt wird ausgezeichnet

Die Stadtverwaltung ist das fünfte Jahr in Folge für ihre intensive Nutzung von Recyclingpapier ausgezeichnet worden.

Vergeben wird der Auszeichnung „Papieratlas“ von der Initiative Pro Recycling (IPR). „Durch den Einsatz von Recyclingpapier hat die Stadt Singen im Vergleich zu Frischfaserpapier 1.059.346 Liter Wasser und 218.162 kWh Energie eingespart.

Die eingesparte Menge Wasser deckt den täglichen Trinkwasserbedarf von 8.754 Personen. Die Energieeinsparung entspricht dem jährlichen Stromverbrauch von 62 Drei-Personen-Haushalten“, heißt es im sogenannten Papieratlas 2021. Neben der Klingenstadt sind auch die Verwaltungen aus Essen, Bonn, Freiburg, Siegen, Oldenburg und Erlangen schon mehrfach ausgezeichnet worden. -lho-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen
Corona: Inzidenz weiter hoch - Solingen bittet Bundeswehr um Hilfe
Corona: Inzidenz weiter hoch - Solingen bittet Bundeswehr um Hilfe
Corona: Inzidenz weiter hoch - Solingen bittet Bundeswehr um Hilfe

Kommentare