Randerath: Druck in Kliniken wächst

-bjb- In den Solinger Kliniken steigt angesichts der dritten Corona-Welle wieder die Belastung. Das erklärte Prof. Winfried Randerath, Chefarzt der Lungenfachklinik Bethanien, auf ST-Anfrage. Allein 17 Fälle seien derzeit auf der Intensivstation, davon drei mit einer Ecmo-Beatmung. „Wenn man weiß, dass wir normalerweise nur 24 Intensivbetten beim Land gemeldet haben, werden die Dimensionen klar“, so Randerath.

Natürlich sei die Kapazität ausbaubar, aber dann steige auch die Belastung. Insgesamt 35 Patienten aus Solingen und anderen Städten werden derzeit in Bethanien aufgrund von Corona behandelt. Besonders sorgt sich Randerath aufgrund der Mutante aus Großbritannien. „Wir haben noch keine belastbaren Zahlen, aber wir haben den Eindruck, dass Patienten damit schwerer krank werden“, berichtet der Chefarzt. Seit 17. Januar werden die Tests aus Bethanien in Zusammenarbeit mit der Stadt im Labor systematisch auf die Mutante B.1.1.7 untersucht. Von 908 positiven Tests sind inzwischen 451 auf die Mutante zurückzuführen. Und der Anteil wird immer höher. Randerath rechnet deshalb, auch wegen steigender Inzidenzwerte, wieder mit Einschränkungen. Und rät dringend, Menschenansammlungen zu meiden: „Es wird erst besser, wenn ausreichend getestet wird und es mit den Impfungen besser vorangeht.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare